Italienische Sprach- und Kulturkurse

Die italienische Sprach- und Kulturkurse finden vormittags und/oder nachmittags statt. Montags bis freitags werden sowohl italienische Standardkurse als auch italienische Intensivkurse als Gruppen- oder Einzelunterricht angeboten. Personen, die tagsüber anderweitig beschäftigt sind, können unsere italienischen Abendkurse besuchen, die zweimal pro Woche stattfinden. Das Kursprogramm ist in verschiedene Module unterteilt – vom Basiskurs bis hin zum fortgeschrittenem Niveau, wobei pro Sprachmodul vier Wochen vorgesehen sind. Die Teilnahme an mehreren 4-wöchigen Italienischkursen ermöglicht das Erlangen immer umfassenderer Sprachkompetenzen, entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (von A1 bis C2). Unsere italienischen Sprach- und Kulturkurse haben eine Kursdauer zwischen einer Woche und einem Jahr.

Italienische Sprach- und Kulturkurse

 

Wer sich bei seinem Sprachkurs in Rom für Einzelunterricht entscheidet, hat die Möglichkeit, seine morphosyntaktischen und linguistischen Kenntnisse in verschiedenen akademischen und beruflichen Bereichen (Architektur, Wirtschaft, Jura und Medizin), je nach der Stufe des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen, zu vertiefen. Wer mehr über Land und Leute erfahren möchte, sollte sich für einen italienischen Kulturkurs mit zweiwöchiger Dauer entscheiden, der Einblicke in die Kultur und Gesellschaft Italiens ermöglicht: jeden Monat werden Kurse in italienischer Kunst, Geschichte und Literatur angeboten. Auf Anfrage wird auch Einzelunterricht zu den Themen italienische Politik und Gesellschaft, Film und Theater, Oper sowie italienische Küche und Weine organisiert. Der Club Italiano Dante Alighieri bietet auch die Möglichkeit, seinen Sprachkurs in Rom mit anderen Ausbildungsformen, etwa einem Praktikum in Italien bei Unternehmen verschiedener Bereiche (Architektur, Kunstgalerie, Restaurierung, Hotel, Restaurant, Verwaltungsbüro, Rechtsanwaltskanzlei) zu verbinden.